Freitag, 20. Oktober 2017

Heute zeige ich euch die zweite Karte........


die aus dem wunderschönen Designpapier von Alexandra Renke entstanden ist.
Ach, ich liebe einfach dieses schöne Papier.
Zwei Bögen habe ich ja noch.......
 
 



 
 
 Das goldene Sternengitter ist noch aus der Kreativbox und das
kleine Kärtchen habe ich aus einem anderen  Designpapier ausgeschnitten. 
Noch ein Beerenzweig mit drauf und fertig war sie schon wieder, meine schlichte
Weihnachtskarte.
 
 
 
 
Mit meiner Sternchenkarte mache ich bei Carolas Linkparty mit.
Schaut mal bei ihr vorbei, es lohnt sich.
Das Thema in diesem Monat lautet Sterne.
Und Sterne liebe ich über alles. Es gibt hier keinen einzigen Raum ohne
einen Stern.
 
Kommt gut und mit viel Sonnenschein ins Wochenende.
Liebe Grüße eure Melli 
 
 
 
Alle Materialien aus der Erlebniswelt von Alexandra Renke

Dienstag, 17. Oktober 2017

Es wird regnen........



in den nächsten Tagen, das hat jedenfalls der Wettervogel gesagt und deshalb zeige ich euch
heute schon mal die coole Gerti von Charlie und Paulchen.
 
 
 
 
 
Als Gerti das erste Mal ihren Auftritt bei Charlie und Paulchen hatte,war
ich total begeistert und fühlte mich wieder in meine Kindheit versetzt.
Kennt ihr noch die Papierpuppen mit den Papierkleidern?
Man konnte die Puppe immer wieder neu anziehen und  irgendwie
waren alle Kleidungsstücke immer total gut aufeinander abgestimmt.
Ich fand sie als Kind einfach nur total klasse. 
 


 
 
 
Und jetzt habe ich Gerti, wie schön.  Ich muss gestehen, ich habe schon ganz
viele Gertis gemacht die noch auf ihren Auftritt warten.
Heute ist aber die Gerti im Friesennerz dran. Die Friesennerzfolie gibt
es ebenfalls bei Charlie und Paulchen.
 
 
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.
Liebe Grüße eure Melli 
 
 
 
Stanze, Folie und Stempel von Charlie und Paulchen
Rest aus meinem Bestand

Samstag, 14. Oktober 2017

Eine farbenfröhliche Weihnachtskarte.......



kommt heute von mir.
Als ich das Papier gesehen habe war klar, das muss mit zu mir nach
Hause. Ihr kennt das ja sicherlich oder?
 
 
 

 
 
 
 Die Karte besteht nur aus dem wunderschönen Designpapier und
dem Weihnachtsgruß auf Pergaminpapier den ich mit einer Öse befestigt
habe. Den Stempelabdruck auf dem Pergaminpapier habe ich in rosa embossed und
noch ein kleines Bäumchen aus rosa Glitzerpapier dazu geklebt.
 
 
 
 
 
 
Öse dran und ein Bändchen und schwupps war sie auch schon wieder
fertig.
Ich hoffe das sich heute noch mal die Sonne blicken läßt.
Hier stapeln sich schon ein paar fertige Karten die noch fotografiert
werden wollen und ohne ein bißchen Sonne sehen sie wirklich sehr
müde aus.
 
 
So ihr lieben, das war es schon
 wieder von mir.
Wir gehen jetzt raus in den Garten, dort wartet viel Arbeit auf uns.
 
Ganz liebe Grüße eure Melli
 
 
 
 
Papier von Crate Paper und Stampin up
Stempel von Pink fresh Studio
Öse und Band aus meinem Bestand
 

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Weihnachtkarte aus 2016.....



die alten Schinken wollte ich euch ja nicht vorenthalten.
Noch ganz viele tummeln sich in meinem Bastelschrank und warten darauf endlich mal
mit ganz lieben Weihnachtsgrüßen oder vielleicht auch ein
schönes kleines Gedicht versendet zu werden.
 
 

 
 
 Eine ganz tolle Aktion habe ich gerade bei der lieben Dörthe von " Seepferdchen Design"
gelesen und habe sofort gewußt, da mache ich mit.
Ältere Menschen die in einem Altersheim leben, ohne Familie oder Freunde
ein Lächeln ins Gesicht zaubern.
Ist das nicht ein schönes Gefühl jemanden eine Freude zu bereiten?
Nur mit einer Karte und einen lieben Gruß?
 
 
 
 
 
 
Auf dem Blog von Dörthe wird alles nochmal genau beschrieben wie
die Aktion läuft.
Vielleicht habt ihr ja auch noch die eine oder andere Weihnachtskarte
die ihr gerne versenden möchtet?
Ein Lächeln von glücklichen Menschen ist soooo schön und unbezahlbar.
 
 
Liebe Grüße eure Melli
 
 
Stanze von Memory Box
Papier von Prima
Stempel von Inkystamp

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Heute ist es Zeit.........



euch meinen kleinen Freund vorzustellen.
Ich hatte euch ja schon von meinem neuen Freund den Eisbären erzählt.
Vor ein paar Wochen war es noch ein bißchen zu früh ihn zu zeigen, da tummelten
sich hier noch die Herbstkarten.
Aber jetzt bekommt er endlich seinen Auftritt.
 
 

 
 
Der Mond steht am nächtlichen Sternenhimmel und er
 wandert durch die Nacht, genau wie sein Kumpel
Herr Fuchs.
 
 
 
 
 Der rote Schal gehört eigentlich nicht zur Stanze vom Eisbären
aber er lag da so auf meinem Basteltisch.  Angehalten und für Gut befunden,
nehmen wir.  Macht ihn ein kleines bißchen winterlicher. 
 
 
 
Das war es auch schon wieder von mir.
Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch.
 
Liebe Grüße eure Melli
 
 
Papier und Sternenfolder von Alexandra Renke
Stempel von Inkystamp und Stampin up
Eisbär von Kesi Art
 
 

Montag, 9. Oktober 2017


Sternen Zauber.........

eines meiner Lieblingspapiere von Alexandra Renke.
Bei dem Papier braucht es nicht viel drum rum, es wirkt ja irgendwie
schon von ganz allein.  Das tiefe dunkelblau und die zarten goldenen Sterne, hach
einfach nur schöööön.
 





 
 
 In der Kreativ- Box Oktober war dieser schöne Sternengitter Bogen
dabei und das kleine Häuschen habe ich einfach aus den Resten am Rand
ausgestanzt. War mir ja mal wieder zu schade zum wegwerfen.
 
 
 
 
 Um das kleine Häuschen noch ein bißchen Metallicgarn drum rum und
schon war die Karte für mich perfekt.
 
 
 
 
 
 
Wie schade das sich der tolle Schimmer von den goldenen Sternen auf
den Fotos nicht so gut einfangen lässt. Aber ihr könnt ihn euch sicherlich vorstellen.
Die zweite Karte aus dem traumhaften Papier zeige ich euch
ein anderes Mal.
 
Das war es auch schon wieder von mir.
Kommt gut in die neue Woche.
Liebe Grüße eure Melli
 
 
Papier und Sternengitter von Alexandra Renke
Häuschen von Kesi Art
Metallicgarn von Stampin up
 

Samstag, 7. Oktober 2017

 Wichtelzauber........

Meine erste Karte aus der Kreativbox Oktober von Alexandra Renke.
Es waren so wunderschöne Papiere in der Box, die ich nicht wage anzuschneiden.
Ein Papier musste aber dann doch dran glauben. 


 
 
 Den kleinen Wichtel habe ich aus Aquarellpapier ausgestanzt und
mit Aquarellfarben coloriert.
Die Tannenbäumchen und die kleine Eisläuferin habe ich ein wenig
schattiert damit sie auf dem hellen Papier besser
zur Geltung kommen.
 
 
 
 
Den Sternenhimmel habe ich mit Strukturpaste aufgetragen.
 
 
 
Das war es auch schon wieder von mir.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße eure Melli
 
 
Material alles von Alexandra Renke.
Stempel von Inkystamp
 

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Und noch eine ......




Weihnachtskarte ist von meinem Basteltisch gehüpft.
Der weiße Hirsch ist eigentlich auch nur ein "Abfallproduckt" einer
anderen Karte. Da ich ja immer nicht so richtig was wegschmeißen kann
ist er nun auf dieser Karte gelandet.
 

 
 Ich hatte Herrn Hirsch auch schon auf einer weißen Grundkarte
gelegt aber irgendwie wirkte er da nur halb so schön. Also habe ich dann doch das geliebte
Kraftpapier genommen.
Auf Schnicki Schnacki habe ich mal wieder verzichtet ( ihr kennt mich ja)
 
 
 

Als Schal hat er einfach ein Schleifenband in rot-weiß kariert bekommen.
Jetzt wo ich die Bilder sehe, bin ich am überlegen ob er beim nächsten mal einfach
noch ein Glöckchen mit an den Schal bekommt.  
 

 
 
 
Mit Sicherheit werde ich noch ein paar Karten mit meinem Lieblingshirsch
zu Weihnachten werkeln.
So, ihr lieben das wars auch schon wieder von mir.
Ich gehe jetzt raus an die frische Luft unsere Sturmschäden beseitigen :-(
 
Liebe Grüße eure Melli
 
 
Papier von Stampin up
Stempel von Inkystamp
Hirsch von Memory Box

Sonntag, 1. Oktober 2017

Schaurig schön.........



kommt nach Weihnachten?
Es läuft ein bißchen rückwärts auf meinem Blog aber egal.
Ich habe wie jedes Jahr viele kleine Boxen, Tütchen und in diesem Jahr sogar 
Gespensterlollies für Halloween gebastelt.
Die Idee mit den Lollies habe ich meiner Freundin geklaut, wo jedes Jahr eine riesige Halloweenparty stattfindet. Ich hoffe es kommen auch in diesem Jahr ein paar
kleine Hexen und Monsterchen bei uns klingeln.
 
 
 
 
 Die Lollies werden eigentlich in Taschentücher verpackt, ich habe
aber Seidenpapier genommen. Die gruseligen Augen habe ich gestempelt
und zur Deko noch ein bißchen Washi draufgeklebt.
 
 
 
 
 Die Pillowboxen sind aus dem schönen Papier von Stampin up.
 
 
 
 Pergamintütchen mit Schoki dürfen natürlich auch nicht fehlen.
 
 
 
 
Ich freue mich schon auf die Party.
Kostümtechnisch sind wir uns noch nicht ganz einig was wir in diesem Jahr
tragen. Gruselig oder lustig? Ich bin ja immer für lustig.
Im letzten Jahr war ich ein Kürbis, aufgeblasen und kam durch keine Tür.
War lustig.......für alle anderen.
 
So, ich wünsche euch einen schönen Sonntag.
Schaurig liebe Grüße eure Melli
 
Ich mache mit bei der Steckenpferdchen Challenge, schaut mal vorbei.
 
 
Papier und Stempel von Stampin up