Donnerstag, 21. Juni 2018


Ein Tag am Meer......




habe ich mit dem neuen Kreativ - Kit " Korallenriff " gebastelt.
Ha ha....eine Shakercard, mit den tollen neuen Prills und Stanzen von
 
 
 
 


 
 
 Das Korallenriff - Kit war ja auch gleichzeitig unser Workshop - Kit und
ich wollte unbedingt noch eine von diesen tollen Shakercards machen.
 
 

 Wir hatten uns doch alle tatsächlich eingebildet, dass jeder von uns im
Designteam auch noch ein Projekt ausprobieren kann.
Na, das war wohl nix....wir haben lieber mit unseren lieben Teilnehmerinnen
geschnattert und gebastelt.
Das war auch gut so, denn so ein Tag kommt nicht so
schnell wieder.
 
 
 
 
 So eine Shakercard kann man ja schließlich auch zu Hause
machen.
Das Papier und die kleinen Prills findet ihr in eurem Kit.
Die Stanzformen " Maritim "gibt's gleich im Set.
Die Stanze " Tag am Meer" ist ganz neu im Shop eingezogen und
macht richtig was her oder?
Das " Crinkle Papier " aus dem ich die Seesterne und den Fisch ausgestanzt
habe schimmert so wunderbar....davon brauche ich wirklich
noch meeehhhr!!!
 

 
 
 
 
 
Das war für euch ein kleiner Einblick in das wunderschöne
neue Kreativ - Kit von Charlie & Paulchen.
 
Ich wünsche euch allen einen schönen Tag und ein sonniges
Wochenende.
 
Ganz liebe Grüße eure Melli



Kreativ Kit von Charlie & Paulchen *
Stanzen Maritim von Charlie & Paulchen*
 Stanze " Tag am Meer " von Charlie & Paulchen*
Fisch Kesi Art
 
WERBUNG !!!
Produkte mit * wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt!!




Dienstag, 19. Juni 2018

Maritimer Workshop von und mit Charlie und Paulchen.......


Ein wunderschönes und kreatives Wochenende in Donaueschingen ist vorbei.....
Schön wars!!
Endlich durften wir euch alle kennenlernen , wo wir euch
doch sonst nur von Instagram oder euren Blog kannten.
 
 
 

Ich bin mit meinem Panorama - Projekt im Gepäck von ganz in den
Norden bis ganz in den wunderschönen Süden gereist.
 



Allein der Aufbau in der super schönen Location die unsere liebe Melilis für
uns ausgesucht hatte, hat schon riesig Spaß gemacht.
Zum Lachen gab es auf jeden Fall immer etwas. 


 
 
 Nach dem Sektempfang und einem Gruppenfoto von allen Teilnehmerinnen
ging es dann an die Projekttische.
Bei mir gab es Panoramen die entweder mit Aquarell oder den Schwämmchen
coloriert werden konnten.
Bei Nicole gab es einen schönen Umschlag und ihre genialen Quasten ( es sind
jetzt übrigens alle im Quastenfieber). Bei der Meli aus dem Süden gab es
eine maritime Shakercard mit den tollen kleinen Prills
Bei Katharina gab es eine Pop up Card die jeder für sich gestalten konnte. 
 
 


 Gegen Mittag haben wir dann die erste Pause mit belegten Brötchen, Kuchen und Obst gemacht.
Und unsere beiden Jungs haben uns dabei super unterstützt.
Ohne euch zwei lieben und fleißigen Bienchen wäre das nix geworden.
Ein Hoch auf unsere Lieblingsmänner...ihr seid einfach klasse!!! 
Uuuund....ihr seid auf jeden Fall schon gebucht für den nächsten Workshop.
Nach einer leckeren Pause ging es dann in die zweite Runde.
Ich lasse jetzt einfach mal die Bilder sprechen und erfreue mich noch ein bißchen an unseren echt
gelungenen ersten Workshop.... 
Wenn ihr noch mehr Bilder wollt.....bei der Meli aus dem Süden
ist der Blog voll damit!!
 
Ihr könnt euch natürlich auch alle das neue Korallenriff Kit bestellen und
einen eigenen kleinen Workshop zu Hause machen!







 
 
 
































 


 





 
Und das Beste zum Schluß!!
Unsere tollen Mitbringsel der Teilnehmerinnen.
Ist das Wahnsinn??
Sooooo lieb von euch....Dankeeeee
 
 

 

 
 

Ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen Einblick von diesem wunderbaren
Tag vermitteln.
 
Seid ganz lieb gegrüßt....eure Melli
 
 
 
WERBUNG FÜR CHARLIE & PAULCHEN!!!!


 

Dienstag, 12. Juni 2018


Nach Holunder kommt Erdbeere......



letzten Sonntag bin ich schon früh aufgestanden um Erdbeeren
für unsere Marmelade zu pflücken.
Ich hatte ja schon berichtet über unsere Erdbeeren und die
Idee mit dem Pferdemist....und was soll ich euch
sagen, es hat sich richtig gelohnt.
Die Büsche stecken voll....voll leckerer Erdbeeren.
4 Kilo Erdbeeren habe ich zu leckerer Marmelade verarbeitet, eingeweckt
und in den Keller gestellt. 
 






Dieses kleine Gläschen ist sogar schon verschenkt worden!
An meinen Nachbarn, er liebt Erdbeermarmelade.
Und selbst gekochte schmeckt doch einfach 1000 mal besser oder?
Klar, es macht viel Arbeit aber es lohnt sich auf jeden Fall und
man hat immer ein kleines hübsches Mitbringsel.
 



 
 
 Dekoriert habe ich die kleinen Gläser mit den neuen Marmeladen / Flaschen Tags.
Ausgestanzt habe ich sie aus diesem passenden Designpapier
Dem kleinen Gärtner habe ich die Blume abgeschnitten und
eine Erdbeere in die Hand gedrückt.....passt doch perfekt oder?
Die Stanze " Marmelade " gibt es hier KLICK und die süßen kleinen
Walderdbeeren hier KLICK
 
 


 Schon lange habe ich mir für meine selbst gekochten Leckereien so
schöne Stempel und Stanzen gewünscht und Steffi von Charlie und Paulchen
hat meinen Wunsch erfüllt....vielen lieben Dank!
Auf jeden Fall gibt es auch noch Kirschmarmelade, wenn die Kirschen reif sind.
Wir haben eine ganz alten Sauerkirschbaum, der hat so tolle
Kirschen und die Marmelade schmeckt einfach nur traumhaft.


 
 
 
So ihr lieben, ich hoffe ich konnte euch ein bißchen dazu inspirieren
selbst Marmelade zu kochen und dann eure Gläser auch noch hübsch zu dekorieren.
Im Shop von Charlie und Paulchen so sind viele Neuheiten in der Kategorie
" Küche " eingezogen, da ist alles dabei was ihr braucht für eure
Leckereien.
 
 
P.S  Ihr erhaltet 5 Euro ( ab 50 Euro Bestellwert) für eure Newsletteranmeldung
bei Charlie und Paulchen.
 
 
Ganz liebe Grüße und viel Spass wünscht euch eure Melli 
 
 
Stanze Marmeladen / Flaschen Tag von Charlie und Paulchen
Stanze  kleiner Gärtner von Charlie und Paulchen
Stanze Walderdbeeren von Charlie und Paulchen
Papier im Shop von Charlie und Paulchen
 
WERBUNG!!!!
 

Donnerstag, 7. Juni 2018


Ein Lama in Yokohama.......


Klappe....die Zweite.
Unser Lama in Yokohama ist wieder da, heute mal in kunterbunt.
 
Die Melilis aus dem Süden und die Melli aus dem Norden zeigen
euch heute passend zum Wetter ein weiteres Lama. 
Hüpft mal in den Süden zur Melilis rüber und schaut was es
dort für ein cooles Lama gibt.
Und nein, ich kenne es auch noch nicht....wir lieben
ja beide Überraschungen!



 
 
 Ihr wißt ja, das Lama hat es uns angetan und wir wollten euch
unbedingt noch einen Post mit diesem putzigen Tierchen zeigen.
 
 
 
 
 
 Passend zu meinem Lama gibt es heute Quasten, die ihr ja schon bei Nicole bestaunen
konntet. Schaut mal bei Nicole vorbei, dort gibt's gleich noch die Anleitung
mit dazu!
Und nein.... ich habe diese Quasten nicht gemacht.....weeeeeil ich doch
schon das Lama unter ganz schönen Zeitdruck zaubern mußte.
Ich hatte dafür ein kleines Helferlein.
Die Quasten sind übrigens aus diesem tollen Garn hier.
 
 
 
 
 Dieses Lama war gestern ein ganz schönes " Dilama".
Keine Spur von einer Idee und dann war auch
noch die Lamastanze wech.....ohhh neee.
Ich war im Stress, das sach ich euch!!
 
 
 
 
Naja, die Lamastanze hat sich ja zum Glück schnell wieder angefunden und dann
konnte es losgehen.
Für ein paar Fotos hat das Licht dann am späten Abend auch
noch gereicht.
Lamapost ist gerettet!! Puhhh....
 
 
 
 
 
 
Jetzt wünsche ich euch allen einen schönen Donnerstag und
genießt das schöne Wetter.
Ganz liebe Grüße eure Melli aus dem Norden
und dem Lama in Yokohama.
 
Lama von Sizzix im Shop von Charlie und Paulchen
Bakergarn im Shop von Charlie und Paulchen.
Der Rest aus meinem Bestand
 
WERBUNG!!!!

Mittwoch, 6. Juni 2018


Lecker , lecker.....
 
 
 
Holunderblüten - Gelee.
Und natürlich, ist er selbst gekocht....was für eine Frage.
Seid ein paar Jahren koche ich diesen Gelee und er schmeckt wirklich jedes Jahr
ein bißchen anders.
In diesem Jahr waren die Blüten sehr intensiv und ich muss sagen, so lecker war
er wirklich noch nie.





 
 
 Als die neue Kategorie " Küche "  im Shop von Charlie und Paulchen eröffnet
wurde, habe ich mich riesig gefreut.
Endlich gibt es tolle Stempel und Stanzen für meine selbst gekochte
Marmelade und Gelee.
 
 
 
 
 Die Jahre vorher habe ich immer alles nur ausgedruckt und damit
meine Gläser verschönert.
Sah ganz nett aus, ist aber nicht das Gleiche wie gestempelt oder gestanzt.
Hier habe ich zwei der Stempelsets miteinander kombiniert und
 
 
 
 
 Gestempelt habe ich auf Vellum.
Zur Deko habe ich noch einen kleinen Beerenzweig mit ans Etikett geklebt.
Das tolle Rezept von den leckersten Holunder - Gelee ever, findet
ihr übrigens bei Chefkoch.
Heute will ich mal schauen was unsere Erdbeeren so machen....weil
Erdbeermarmelade koche ich auch immer selbst.
 
 
 
 
Ich wünsche euch einen sonnigen Mittwoch.
Ganz liebe Grüße eure Melli
 
 
Stempelsets von Charlie und Paulchen
Stanze Beerenzweig von Charlie und Paulchen
Stanze Ticket - Tag von Charlie und Paulchen
 
 
WERBUNG!!!!








Donnerstag, 31. Mai 2018


Shake it......



haha...meine erste Shakerkarte ist fertig geworden.
Ganz schön farbenfroh für meine Verhältnisse aber so langsam werde
ich auch bunter.


 

Ich hatte mir letztens im Shop von Charlie und Paulchen das
neue Flamingo - Kit bestellt und aus einem Teil der Materialien
ist diese coole Shakerkarte entstanden.
 

 
 
 Einfach nur so, weil ich es eben mal ausprobieren wollte!
Erst ein Fenster in die Grundkarte stanzen und mit durchsichtiger
Folie hinterlegen.( kleben)
Zwei reihen ( hoch) Schaumstoffklebepads am Rand aufkleben und dann den Hintergrund
damit befestigen.
Ich hoffe ihr habt mich so halbwegs verstanden was ich meine.
Bin ja irgendwie nicht so der " Erklär - Bär"
 
 


 Für den Hintergrund der Karte habe ich das tolle Papier von
Pink Paislee genommen.
Einen Flamingo aus dem beiliegenden Aquarellpapier ausgestanzt und
noch eine flauschige Feder darunter geklebt, ein bißchen mit den
Pailletten um mich geworfen und schon war sie fertig.
Ach ne...das goldene " Happy" habe ich noch ganz vergessen.
Das mußte einfach noch mit drauf.
Und jetzt heißt es ....shake it, Baby!!
 
 

 
 
 
So ihr lieben, ich geh wieder raus in die Feierabendsonne und
genieße meinen Eiskaffee.
 
Habt eine gute Zeit, ganz liebe Grüße eure Melli.
 
 
Flamingo - Kit von Charlie und Paulchen
Stanze Flamingo von Charlie und Paulchen
Stanze Happy von Kesi Art im Shop von Charlie und Paulchen
 
WERBUNG!!!


Mittwoch, 30. Mai 2018

Ein kleines maritimes Zwischenspiel......



habe ich heute für euch.
Das Walderdbeerkit macht mal eine kurze Pause, bevor es
beerig weitergeht.

 
 
Ich wollte unbedingt meine neuen Fische und das tolle schimmernde
Papier ausprobieren.
Leider konnte ich es auf den Fotos nicht so schön einfangen, wie es
in Wirklichkeit aussieht.
Es ist etwas crinkelig und schimmert total schön. 
Ihr findet das Papier in vielen Farben bei Charlie und Paulchen!
 
 
 

Auf das Designpapier habe ich ein ausgestanztes Fischernetz
geklebt und meine Fische aus dem crinkeligen Papier einfach
drauf getackert.  


 
 
 Den Stempel " Meerespost" habe ich aus diesem Set genommen.
Und den süßen Seestern findet ihr hier!
 
 
 
 
 Eine schöne Karte, für Freunde die ans Meer reisen!
 
 
 
 

Das war es auch schon wieder von mir.
Heute mal eine etwas kürzere Version von mir.
Draußen ist es doch einfach viel zu schön, als hier lange an einem Blogpost zu
schreiben oder?
 
 
Ganz liebe und sonnige Grüße eure Melli
 
 
Stempelset Meerespost von Charlie und Paulchen
Stanze Fischernetz von Charlie und Paulchen
Crinkle Papier von Charlie und Paulchen
Stanze Fische von Kesi Art
Stanze Seestern von Kesi Art
Designpapier im Shop von Charlie und Paulchen
 
 
WERBUNG!!