Mittwoch, 6. Juni 2018


Lecker , lecker.....
 
 
 
Holunderblüten - Gelee.
Und natürlich, ist er selbst gekocht....was für eine Frage.
Seid ein paar Jahren koche ich diesen Gelee und er schmeckt wirklich jedes Jahr
ein bißchen anders.
In diesem Jahr waren die Blüten sehr intensiv und ich muss sagen, so lecker war
er wirklich noch nie.





 
 
 Als die neue Kategorie " Küche "  im Shop von Charlie und Paulchen eröffnet
wurde, habe ich mich riesig gefreut.
Endlich gibt es tolle Stempel und Stanzen für meine selbst gekochte
Marmelade und Gelee.
 
 
 
 
 Die Jahre vorher habe ich immer alles nur ausgedruckt und damit
meine Gläser verschönert.
Sah ganz nett aus, ist aber nicht das Gleiche wie gestempelt oder gestanzt.
Hier habe ich zwei der Stempelsets miteinander kombiniert und
 
 
 
 
 Gestempelt habe ich auf Vellum.
Zur Deko habe ich noch einen kleinen Beerenzweig mit ans Etikett geklebt.
Das tolle Rezept von den leckersten Holunder - Gelee ever, findet
ihr übrigens bei Chefkoch.
Heute will ich mal schauen was unsere Erdbeeren so machen....weil
Erdbeermarmelade koche ich auch immer selbst.
 
 
 
 
Ich wünsche euch einen sonnigen Mittwoch.
Ganz liebe Grüße eure Melli
 
 
Stempelsets von Charlie und Paulchen
Stanze Beerenzweig von Charlie und Paulchen
Stanze Ticket - Tag von Charlie und Paulchen
 
 
WERBUNG!!!!








Kommentare:

  1. oh liebe Melli, das schaut lecker aus! Und die Etikette ist total hübsch! Ich hab Sirup gemacht aus den herrlich duftenden Blüten, der Beitrag dazu steckt in der Pipeline;-)
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melli,

    Deine Gläschen schauen ja zauberhaft aus, sie wirken so schön sommerlich leicht und gefallen mir sehr. Wundervolle Idee und total lecker sind sie bestimmt auch noch ...

    Sonnige Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melli… du zeigst ja einen schöneren Gaumen und Augenschmaus nach dem anderen 😍
    Kirschen, Erdbeeren und hier Holunderblüte, hachz… und ganz nach meinem Geschmack aufgehübscht!
    Würde Erdbeere und Holunderblüte nicht auch geschmacklich zueinander passen?
    Ganz lieben Drücker
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Mmh, das sieht ja schon so lecker aus. Ich habe bisher nur Sirup gemacht, da könnte ich das ja auch mal ausprobieren. Auf alle Fälle sehr appetitlich angerichtet;)

    Liebe Grüße von mir, Conny

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden.

Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung https://mellispapierwelt.blogspot.de/p/datenschutz.html

und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.