Mittwoch, 27. Dezember 2017

Jetzt kann ich sie zeigen........




eine kleine Auswahl meiner Kalender die ich in diesem Jahr gemacht habe.
Der erste Kalender ist an meine liebe Freundin verschenkt  worden, die
sich gleich in das Diestelpapier verliebt hatte.
Die Deko habe ich sehr dezent gehalten um nicht zu viel von dem schönen
Papier zu verdecken.
 
 

 
 
 Der zweite ging an meine andere liebe Freundin, die sich im letzten Jahr schon das
Pusteblümchenpapier ausgesucht hatte.
Trotz der ganzen Elektronik brauche ich immer noch einen richtigen Kalender
aus Papier. Mit dem Handy kann ich da nix anfangen.
Geht euch das auch so?
 
 


Aus einer Kreativbox ist dieses "Keksrezeptmini" entstanden.  Danach hat das Mini 
eine große Reise angetreten und einen sehr lieben und besonderen Menschen glücklich gemacht. 
Im Inneren sind meine Lieblingskeksrezepte und noch ein paar leere Seiten
wo eigene Lieblingsrezepte einen Platz finden.
Das Büchlein wird mit einem Karabiner zusammengehalten und es können auch
noch Seiten hinzugefügt werden.
 

 
 
Der süße Hirsch musste unbedingt auf die Titelseite vom Rezeptbüchlein.
Ich finde ihn zu putzig.
 
 
 
 
Das war es auch schon wieder von mir.
Ich wünsche euch ein paar ruhige letzte Tage in diesem Jahr.
Ganz liebe Grüße eure Melli
 
 
 
Papier von Alexandra Renke und Stampin up

Kommentare:

  1. Hey Melli,
    geht mir genauso...
    Ich brauche immer meinen 'Schreibkalender'...
    Was ist, wenn das Handy mal ausfällt? Ich hätte nie all die Termine im Kopf....
    Also, immer schön Kalender produzieren....
    Deine Werke sind alle zum Verlieben!
    Liebsten Gruß von Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ruth, ich auch. Ich würde alle meine Termine verpennen und die Geburtstage erst. Ganz liebe Grüße

      Löschen
  2. Liebe Melli,
    alle sind wunderschön und das Rezeptbuch erst !!! ich halte es hier in meinen Händen und kann es gar nicht glauben das es meins ist ;)
    die Rezepte hören sich wieder hervorragend & unverschämt lecker an hmmmm
    Du hast du dir soviel schöne Details einfallen lassen...
    Ich finde es richtig toll und du weißt ja das ich überglücklich bin du hast mir da so eine große Freude gemacht.... ;) ich bin richtig Glücklich du bist ein richtiger Schatz....
    dicke dicke Umarmung von hier unten ;)
    die Meli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach meine liebe,es hat mir riesig Spaß gemacht dir dieses Keksbuch zu werkeln. Endlich mal jemand der genau wie ich auch nur mit echter Butter backt. Ich freue mich wenn du dich freust. Ganz liebe Grüße und dicke Umarmung

      Löschen
  3. Hallo Melli!
    Seit ein paar Jahren habe ich meinen Kalender im Handy und komme gut klar damit. Klar, das Argument...wenn mal das Handy kaputt geht...aber der Kalender kann genauso verloren gehen, meine ich. Davor ist man auch nicht geschützt. Dennoch finde ich deine Kalender klasse! Und es gibt noch genug Menschen, denen man damit eine große Freude machen kann! Lustig, dass sich deine Freundinnen das DP fast aussuchen konnten! Ich hätte auch das mit den Pusteblumensamen genommen!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,das mit der Technik und der Melli ist ja nicht so einfach und deshalb habe ich jedes Jahr einen Kalender. Ich habe auch einen Tischkalender,der liegt hier in der Küche das ganze Jahr aufgeschlagen. Meine Freundinnen bekommen immer einen Taschenkalender. Ganz liebe Grüße

      Löschen
  4. Ich handele mir immer ein Grinsen meines Mannes ein, weil ich immer noch die Papiervariante bevorzuge… und das mit absoluter Überzeugung ;) da kann er noch so grinsen *lach*
    Ich blicke nämlich manchmal im Smartphone nicht ganz durch, zumindest bei Kalenderdingen, das macht mich nervös 😃
    Darum darfst du gerne weiter Kalender fertigen, und mal im Ernst… gegen diese wunderschönen Unikate kommt doch kein Handy an, oder? ;))
    Das kleine Minirezeptbuch… aaaawwwwww 😍😍 ich oute mich auch mal als richtiger Butterbäcker, dann lieber fünf Kekse weniger backen ;))
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sprichst mir aus der Seele. Handy-Kalender und ich. Puh das wird nix. Alles was ich zu Papier bringe kann ich mir einfach besser merken und habe auch gleich einen Überblick. Butter gehört einfach beim Backen dazu oder? Margarine gibt es hier nicht, auch wenn es das Rezept sagt, kommt Butter rein. Ganz liebe Grüße

      Löschen
  5. Liebe Melli,
    das sind alle wunderschöne Werke! Und ja auch ich benutze am liebsten einen Kalender - ohne dem geht garnichts und ich liebe es zu blättern. :)
    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Iris,wir sind einfach nicht die Handy-Generation oder?Ich liebe meinen Kalender. Ganz liebe Grüße

      Löschen
  6. Liebe Melli,
    Ich habe auch noch einen Papierkalender- allerdings nur für den Blog... ansonsten bin ich Handyabhängig. Ich würde so viele Geburtstage verschlafen, wenn der elektronische Kalender mich nicht zuverlässig dran erinnern würde. Deine Kalender sind auf jeden Fall wunderschön geworden. Gelernt ist gelernt ;-)
    Ich bin übrigens auch ein Butter-Bäcker. Meine Mutter war von nix anderem zu überzeugen und so habe ich das natürlich übernommen. Dein Keksbuch ist zauberhaft geworden.
    Liebe Grüsse Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra, also wenn wir beide keinen Papierkalender hätten, wäre das doch echt traurig oder?Da haben wir uns ja schließlich kennen gelernt, auf dem Kalenderworkshop. Vielleicht können wir das ja mal wiederholen? Ganz liebe Grüße Melli

      Löschen
  7. Liebe Melli - deine Kalender sind wunderschön! So individuell und liebevoll, und das beste: Man kann sich ein Jahr daran freuen:-)
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Britta, vielen Dank. Und du hast Recht, man hat wirklich ganz viel Freude daran. Ganz liebe Grüße

      Löschen
  8. Das ist wirklich eine schöne Idee. Kalender brauche ich auch immer, ich bin kein Freund von Terminen im Handy. Außerdem kann man das Handy ja nicht so schön dekorieren wie deine Kalender. Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ganz liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Melli,
    bei uns sind im ganzen Haus Kalender an der Wand, mal mit Terminen mal nur mit Bildern. Ohne den großen Familienkalender in der Küche wäre ich ganz schön "durcheinander".
    Meine Handtasche ist eine wahre Fundgrube an Windeln, Spielzeug und Essen. So habe ich mir für unterwegs angewöhnt, ins Handy zusätzlich sämtliche Termine zu notieren. Es ist einfach kein weiterer Platz für einen schönen Kalender vorhanden. Eigentlich total schade, wenn ich mir Deine so betrachtet, die sehen richtig toll aus.
    Sei ganz lieb gegrüßt Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Melli,
    Was sind das für schöne Kalender! Einer feiner als der nächste! Ich habe mir eigentlich abgewöhnt auf Papier zu kalndern, schon beruflich ist es digital viel praktischer. ABER: da ich ja dieses Jahr auch in die Kalenderproduktion eingestiegen bin habe ich mir natürlich auch einen gemacht. Das Innenlben ist dann so konzipiert, dass man nicht nur vorausschauend eintragen kann sondern auch im Nachhinein in den Tagebuchmodus switchen könnte...
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön liebe Melli!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  12. Also ich habe immer noch eine richtige Agenda. Trage die Termine zwar auch im Handy ein, aber die Agenda ist mein täglicher Begleiter und ich kann nicht ohne.

    Deine Werke sind toll. Das Rezeptmini ist soooooo süss! Ich liebe dieses Papier.

    Übrigens backe ich auch mit Butter. Was soll denn sonst rein? :-)

    Wünsche dir ein frohes, gesundes und glückliches 2018!

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden.

Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung https://mellispapierwelt.blogspot.de/p/datenschutz.html

und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.