Seiten

Montag, 1. Juni 2020



 Neon - Party........





so heißt das Bloghop - Thema im Monat Juni.
Die liebe Mary - Jane hat wieder zum großen Bloghop mit
bunt gemischten Kreativen aufgerufen und wir starten den ersten Juni
mit den schrillsten Farben die es gibt. 

NEON!!

Setzt eure Sonnenbrille auf und hüpft von Blog zu Blog
und bestaunt alles zum Thema NEON!!





Ich für meinen Teil habe seit meiner Kindheit ein kleines " Neontrauma".
Wenn man das Trauma nennen darf.

Ende der 80er kamen die ersten Pullis, Shirts und Schuhe in Neonfarben
 nach Deutschland und lösten irgendwann auch hier einen riesen Hype aus.
Meine erste Bekanntschaft mit der grellen Farbe machte ich damals 
in einem Schuhgeschäft.
Knallbunte Turnschuhe mit allen Neonfarben die man sich nur vorstellen kann
standen ganz allein ( und auch noch in meiner Größe) im Regal und was 
soll ich euch sagen, ich mußte sie haben. 
Unbedingt!!




 Stolz wie Oskar habe ich natürlich am nächsten Tag meine neue Errungenschaft
zur Schule getragen und erntete gleich beim einsteigen im Schulbus großes Gelächter.

Von " ach du meine Güte " bis " die sehen ja scheiße  häßlich aus " waren alle
erdenklich blöden Kommentare dabei!!!
Auf dem Schulhof ging das ganze Szenario natürlich weiter, schon klar!
Was für ein Höllentag sag ich euch. 





Das ende vom Lied waren kunterbunte Schuhe, die in einer Ecke meines 
Zimmers standen und niiiiieeeemals wieder getragen wurden.
Auch nicht als der Hype mit Neon so richtig los ging und alle in den knallbunten, grellen
Klamotten rumliefen.

Heute wäre es mir mehr als egal was andere über meinen Klamottenstyle sagen aber
  damals war das nicht lustig.
Ich habe mir übrigens nie wieder ein  Kleidungsstück in Neonfarben 
gekauft!





Jetzt habe ich schon wieder so viel gequatscht und dabei ganz vergessen euch meine
Karte in den knalligsten Neonfarben vorzustellen.
Entschieden habe ich mich für Zitronen und die Stanze " Happy".
Sauer macht ja bekanntlich lustig oder?
Und was soll ich sagen, es hat mir richtig Spaß gemacht etwas 
grellbuntes zu kreieren.
Ihr könnt also gespannt sein auf mein zweites Projekt.

Jetzt gehts aber erstmal weiter zu den anderen Mädels.
Ich bin schon so neugierig auf alle Projekte.
Ihr auch?
Na dann..... wünsche ich euch fröhlich....buntes hüpfen von
Blog zu Blog.


Und hier gehts weiter zur lieben:

Und diese kreativen Köpfe sind auch dabei: 






 Jetzt genießt noch den heutigen Feiertag und bleibt bei eurem Style.
Ob Neon oder nicht, was euch gefällt ist immer die richtige Wahl!

Ich schicke euch knalligbunte Grüße eure

Melli   



WERBUNG!


Kommentare:

  1. Wow, was für eine Farbexplosion - einfach wunderbar! Die Karte macht richtig gute Laune!
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  2. Ich sag nur summertime!!! Deine Karte ist ein richtiger Gute - Laune Sonnenschein - Mix! Perfekt!!!
    Viele liebe Grüße und einen zauberhaften Feiertag,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Eine super Gute-Laune-Karte ist das, liebe Melli! In Kombi mit Schwarz echt toll!
    Liebe Grüße aus dem Süden von Melli

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh meine Melli,
    du bist mir so eine Knalltüte. Die Schuh hast Du wirklich nicht mehr getragen... das ist schade. Aber ich denke so Situationen hatte jeder mal.
    Also die Sonnenbrille 🕶 liegt neben meiner Café Tasse... also du hast recht, aufziehen... dann kann die Karte in vollen Zügen genossen werden.
    Einfach nur wunderschön und knallbunt! HAMMER!
    GLG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melli, ich finde es toll, ein paar Geschichten auf den Blogs zu lesen, das macht einen Blog erst richtig interessant. Das Du trotz Deines Neontraumas so eine coole Karte gewerkelt hast - Hut ab! Ich habe es eben auch bei Ruth erzählt, Neon kommt einfach immer super mit Schwarzweiß zur Geltung, wie auch hier bei Dir zu sehen ist. Grandios - dass Du so viele Neonfarben gleich zusammen kombiniert hast - das nenne ich mal Mut :) Sommerlich, frisch und heiter, sehr schön!
    GLG und bis Mittwoch in Vorfreude
    Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, auch ich habe da ein eigentliches Neon-Trauma!!! Meins war noch viel schlimmer, weil ich gleich einen ganzen Jogginganzug in neonpink zum Geburtstag geschenkt bekommen habe - ich musste ihn solange im Sportunterricht tragen, bis er mir zu klein war!!!! DAS war echt ein Trauma und ich habe Neon total verabscheut. Irgendwann war ich wohl drüber weg *Lach*! Und ein paar Farbtupfer neon find ich meega! Aber jetzt quatsche ich... DEINE Karte ist der der absolute Burner! Mehr Neon mit Geschmack in Szene zu setzen geht nicht. Klasse!
    Drück dich!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ahhh wie geil ich hätte soo gerne Schuhe in neon....
    Bitte einmal alle Farben so wie auf deiner Karte, das wäre genial und alle Style Nieten aus deiner Klassen machen wir damit platt ;)

    Geniale Karte eine echte Neonexplosion
    Liebe Grüße die andere Meli aus dem Süden

    AntwortenLöschen
  8. Wooooow, du bist ja gleich mal komplett furchtlos ans Werk gegangen! Schön, beim Bloghop noch einen Erfahrungsbericht zu lesen von jemand, der ein Neontrauma hat ;-) Hast du etwa auch am Weltspartag in der Sparkasse Schlange gestanden, um dir eine neongelbe Mütze zu holen? Krasses Ding war das!!! Deine Karte ist jedenfalls sehr, sehr cool, der gestreifte Hintergrund setzt die Farbexplosion perfekt in Szene.
    LG, Kat

    AntwortenLöschen
  9. Die Karte ist absolut genial, dein Trauma hast du anscheinend verarbeitet, denn davon merkt man nichts mehr😂
    Liebe Grüße schickt dir Conny 😉

    AntwortenLöschen
  10. Einzigartig liebe Melli! Deine Karte ist der absolute Kracher, so viel sei hier auf jeden Fall gesagt. Mutig, extravagant, und einfach genial. Du scheißt dir nix, wie man vielleicht auch sagen könnte - nur schade dass du die Schuhe nicht getragen hast! ;))))) Die würde ich jetzt glatt nehmen! GLG Julia

    AntwortenLöschen
  11. OOOOh, wie toll! Das ist Summer Feeling at its best! Großartig, liebe Melli!!
    VlG Reni

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst Du Dich einverstanden, dass die von Dir eingegebenen Formulardaten und weitere personenbezogene Daten wie Name oder IP-Adresse an Google Server übermittelt werden.

Mehr Informationen hierzu findest Du in meiner Datenschutzerklärung https://mellispapierwelt.blogspot.de/p/datenschutz.html

und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.